Jeden ersten Samstag des Monats eine Stunde Musik
im Rathaus Thun (Kammermusik, Jazz, Text und Musik)

Konzertbeginn: 16.15 Uhr

Konzertkasse ab 15.15 Uhr

Eintritt: Fr. 25.-
Studierende und Lehrlinge: Fr. 10.-
Kinder bis 14 Jahre: gratis
Kulturlegi: Fr. 5.-

Kein Vorverkauf


» Zum Artikel in der Berner Zeitung.

Konzertvorschau:

Samstag, 5. September 2020

Schubertiade!

Werke von Franz Schubert und Dieter Ammann (*1962)

Die Gewinner des Internationalen Schubert-Wettbewerbs, Junko und Teemu Holma, zeigen in ihrem Programm den ganzen Reichtum Schuberts vierha?ndiger Klaviermusik. Einen Querschnitt zum Gegenwart bringt Dieter Ammanns «Regards sur les traditions». Ein spannungsgeladenes Programm und zugleich eine Schubertiade zum Geniessen!

Klavierduo Junko und Teemu Holma
 
klavierduo-holma.ch

Samstag, 3. Oktober 2020

BaroqueBarbershopQuartet

BBQ

Barbersongs (die amerikanischen Schlager vor der Erfindung des Radios, beim Coiffeur die Wartezeit verkürzend) und Originalwerke und Arrangements von Georg Friedrich Händel, Ph. Heinr. Erlebach, Johann Sebastian Bach («Badinerie» mit «Swingle Singers»!)

Kajaus Kvartetti, Finnland
Hannu Lehtikangas: Tenor
Tommi Niskala: Tenor, Cembalo
Elja Puukko: Bariton
Jari Parviainen: Bariton
Sabine Kaipainen: Traversflöte, Blockflöte
Tuomas Kaipainen: Blockflöte, Barockoboe, Barockfagott

Samstag, 7. November 2020

BlattWerkQuintett

Johann Sebastian Bach: Auszüge aus Kunst der Fuge; Claude Debussy: Six Épigraphes Antiques, L. 131; Nikolai A. Rimski-Korsakow: Auszüge aus Scheherazade, op. 35

BlattWerk gewährt Einblick in die Welt seiner aussergewöhnlichen Besetzung, die Welt voller exotischer Klänge.

 
BlattWerkQuintett
Martin Bliggenstorfer: Oboe
Jonas Tschanz: Saxophon
Elise Jacoberger: Fagott
Richard Haynes: Bassklarinette
Nils Kohler: Klarinette

Samstag, 5. Dezember 2020

Die Flucht nach Ägypten

Die Erzählung von Wolfdietrich Schnurre spielt im kuriosen Alltag der Schausteller eines Weihnachtsmarktes. Da gibt es Pagoden-Ede mit seiner Monster-Raritäten-Show, den Karussell-Besitzer Paul mit seinem Esel Franz oder den Maler Oskar.

Um- und untermalt mit Alter Musik
Sabine Kaipainen: Lesung
Tuomas Kaipainen: Blockflöte, Schalmei
Juan Sebastian Lima: Theorbe